Online-Seminar zur Situation älterer Menschen in Indien

Religion Von Extern | am Di., 16.03.2021 - 16:27

HERMANNSBURG. Ältere Menschen genießen auch in Indien von je her hohen Respekt. Doch ihr Status scheint sich zu wandeln - und das hat Folgen, denen das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) in einem englischsprachigen Online-Seminar am Samstag, 20. März 2021 in der Zeit von 10.30 - 12.00 Uhr, nachgeht. Zum Hintergrund teilt das ELM mit:

Die Stellung älter Menschen in Indien war in der Vergangenheit sehr hoch. Sie genossen einen hohen Status in der Gesellschaft. Vor allem Männer genießen immer noch den Respekt ihrer Familienmitglieder und haben Entscheidungsgewalt über die Finanzen und den Besitz der Familie. Das traditionelle Wissen kam von den Älteren, die in der Familie ein sicheres soziales Umfeld vorfanden.

Aber ist das nicht ein romantisches Bild? Ist der Fokus auf die Kernfamilie in Indien nicht auch im Wandel begriffen? Bis 2050 wird ein Fünftel der Bevölkerung in Indien über 60 Jahre alt sein. Die Großfamilien sorgen nicht mehr unbedingt für die Pflege. Gleichzeitig versagt das Gesundheitssystem. 

Das wirft Fragen auf, die in dem ELMinar im Raum stehen werden: Welchen Einfluss hat die sich verändernde Familienstruktur auf das Leben der alten Menschen? Was für ein Bild von Familie vermittelt die Kirche ihren Mitgliedern und wie reagieren die Kirchen darauf? Was für ein Bild von den Älteren existiert? Wie sind die älteren Menschen in Kirche und Gesellschaft eingebunden? Welche Antwort haben die Kirchen auf diese Situation? 

Diesen Fragen soll in zwei kurzen Inputs mit anschließender Diskussion nachgegangen werden. Als Impulsgebende konnten für das ELMinar Pastorin Dr. Margaret Kalaiselvi, Rektorin des Theologischen Seminars von Tamil Nadu, Indien und Pastor Edwin Jayakumar, ehemaliger Bischof der südindischen Ev.-luth. Tamilkirche (TELC) gewonnen werden.

Das ELMinar findet über Zoom statt. Der ELMinar-Teilnahmelink wird per E-Mail verschickt. Hierfür ist eine Registrierung notwendig, die bis zum 19. März, 15:00 Uhr möglich ist. Über die Startseite des ELM ( www.elm-mission.net ) gelangen Interessierte zum Anmeldebutton für das Seminar. Die Zoom-Konferenz wird 10 Minuten vor Beginn der Veranstaltung geöffnet sein, um den Zugang zum ELMinar testen zu können.
 

...