HAMBÜHREN. In diesem Jahr fand wieder das alljährliche Osterbasteln für Kinder statt. Jugendwartin Bianca Lang ließ sich wieder etwas Schönes für die Kids einfallen und sorgte für eine kleine Überraschung. Neben Naschereien wurden in diesem Jahr Ostereier gefärbt und sogar mit Schablonen schön verziert. Die Eier waren also nicht nur bunt, sondern hatten auch schöne Ostermotive. Zum Verzehr gab es selbst gemachte Pizza, die sich die Kleinen schmecken ließen. Nach dem Eierfärben gab es noch ein paar Süßigkeiten, mit denen die Osterkörbchen gefüllt wurden.

Eine Woche sahen sich alle zum Osterfeuer wieder, das der Erste Deutsche Polizeihunde- Sportverein Hambühren am 31.03.2018 ausgerichtet hat. Auch an diesem Tag gab es wieder eine Überraschung für die Kids. Sicherheitshalber abgegrenzt vom großen Feuer, haben die Kleinen ein extra Feuer in einer Feuerschale bekommen. Hier hat sich Jugendwartin Bianca Lang um die Kids gekümmert. Erfolgreich wurde Stockbrot gebacken und gegessen.

Auch die Erwachsenen hatten wieder viel Freude an einem wunderschönen großen Osterfeuer. Mit zahlreicher Unterstützung der Mitglieder wurde fleißig gegrillt und auch an der Sektbar und am Bierwagen konnte der Durst schnell gelöscht werden. Glücklicherweise hat das Wetter gut mitgespielt, sodass das Feuer pünktlich um 19:00 Uhr angezündet werden konnte und es dabei keine Schwierigkeiten gab. Das Feuer wurde von der örtlichen Feuerwehr überwacht, wofür sich der Vorstand recht herzlich bedankt.

Foto: Katy Hopp

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.