Planspiel "Pimp Your Town!" - Schüler regieren Bergen

Politik Von Redaktion | am Mo., 24.06.2019 - 19:53

BERGEN. Bereits zum zweiten Mal nach 2016 nehmen vier Klassen der Anne-Frank-Oberschule Bergen am Planspiel „Pimp Your Town!“ teil. Vom 24. bis 27. Juni 2019 schlüpfen Schülerinnen und Schüler in die Rolle von Mitgliedern des Stadtrates. Dabei erhalten sie auch die Möglichkeit, hautnah mit den echten Stadtratsmitgliedern in Kontakt zu treten, Anträge zu formulieren, Fraktionen zu bilden und zu diskutieren. Der Verein „Politik zum Anfassen“ aus Hannover begleitet das Planspiel. Er verfolgt das Ziel, jungen Menschen mehr Lust auf Demokratie zu machen, sie zu beteiligen und mithilfe des Planspiels Politik hautnah erleben zu lassen.

Bürgermeister Rainer Prokop begrüßt das politische Event: „Häufig wirkt Politik auf viele weit entfernt und abstrakt in ihrem Alltag. Das ist nicht nur sehr schade, sondern auch nicht richtig“, so Prokop, „denn Politik betrifft nahezu alle Bereiche unseres alltäglichen Lebens. Daher ist es wichtig, dass man jungen Menschen zeigt, dass auch sie Dinge gestalten können.“ Den Abschluss des Planspiels bildet die Ratssitzung unter Leitung der echten Ratsvorsitzenden Marianne Kohrs.

https://www.pimpyourtown.de/bergen/