Polizei bietet Fahrradüberprüfungen in Hermannsburger Außendörfern

Verkehr Von Extern | am Mo., 19.10.2020 - 18:48

SÜDHEIDE. Die Polizei Hermannsburg hat in den örtlichen Schulen wieder die herbstliche Beleuchtungskontrolle an den Fahrrädern der Schüler durchgeführt. Für die Kinder der Außendörfer, die ihr Rad nicht in der Schule vorführen können, bietet die Polizei Hermannsburg am Freitag, 30.10.2020, zwischen 14.00 und 16.30 Uhr, Gelegenheit zur Überprüfung. Die Beamten der Polizeistation Hermannsburg werden die Räder an folgenden Orten in Augenschein nehmen und bei erfolgreicher Prüfung den begehrten Aufkleber überreichen:

Beckedorf, Bahnhof, 14.00-14.25 h

Bonstorf, Feuerwehrgerätehaus, 14.35-15.00 h

Hetendorf, Ortsmitte, 15.05-15.20 h

Oldendorf, Dreieck, 15.30-15.55 h

Weesen, Feuerwehrgerätehaus, 16.05-16.30 h

Aufgrund der immer noch aktuellen Corona-Gefahr wird gebeten, bei der Kontrolle eine Mundnasenbedeckung zu tragen. Außerdem können Fahrräder jederzeit bei der Polizeistation Hermannsburg zur Geschäftszeit überprüft werden.