CELLE. „Sicher im Alltag“ – unter diesem Motto lädt der Seniorenbeirat der Stadt Celle zu einer Veranstaltung am Dienstag, 24. Januar 2017, 16 Uhr, in das Polizeigebäude, Jägerstraße 1, Celle ein. Wegen Sanierung eines Fahrstuhls müssen sich die Besucher darauf einstellen, zwei Stockwerke auf der Treppe zu ersteigen.

„Gefahren an der Haustür/Wohnungstür, Enkeltrick, Gewinnversprechen und Taschendiebstähle“ sind nur einige Beispiele, die Christian Riebandt als Beauftragter für Kriminalprävention der Polizeiinspektion in seinem Vortrag durch Kurzfilme vorstellt. In Dialogform möchte er mit den Gästen ins Gespräch kommen, um so auftauchende Fragen und Probleme zu erörtern.

Anschauungsmaterial von geeigneten mechanischen Sicherungsprodukten steht während der Veranstaltung zur Verfügung.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.