Log empty
Familienanzeigen Stellenmarkt
TERMINEHEUTE
  zurück heute vor  
CELLEHEUTE-INSTAGRAM
Anmelden

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Gerdehaus – Im einem nahezu geraden Streckenverlauf
ereignete sich in den Mittagsstunden des 18. September ein
Verkehrsunfall auf der Landesstraße 280. Ein Rollerfahrer verstarb
noch am Unfallort. Gegen 12.50 Uhr befuhr ein 45-jähriger Mann mit
seinem Motorroller die L280 aus Richtung Faßberg kommend in Richtung
Unterlüß. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der 45-Jährige mit
seinem Motorroller auf die Gegenfahrbahn und stieß hier mit einem
entgegenkommenden LKW zusammen. Der 60-jährige LKW-Fahrer versuchte
noch, nach rechts auszuweichen, konnte aber einen Frontalzusammenstoß
nicht verhindern. Die eingesetzten Rettungskräfte konnten nur noch
den Tod des 45-Jährigen feststellen. Der Sachschaden wurde auf 8000,-
Euro geschätzt. Die Fahrbahn musste von 13.00 bis 15.40 Uhr gesperrt
werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache wurden durch das
Polizeikommissariat Bergen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Michael Stoll
Telefon: 05141277105
E-Mail: michael.stoll@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Kommentare sind geschlossen.