Log empty
Familienanzeigen Stellenmarkt
TERMINEHEUTE
  zurück heute vor  
CELLEHEUTE-INSTAGRAM
mob.fish SocialConnect is not installed
Anmelden

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.

Verletzte durch Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses

Celle – Am Samstag, gegen 22:50 Uhr, wird der Kellerbrand in
einem Mehrfamilienhaus im Immenweg in Celle gemeldet. Durch die
starke Rauchentwicklung ist es einigen Bewohnern zu dieser Zeit
bereits nicht mehr möglich, das Gebäude selbständig zu verlassen, so
dass diese durch die Feuerwehr u. a. mittels Leitern geborgen werden
müssen. Zwei Personen werden mit einer Rauchgasvergiftung ins
Krankenhaus verbracht von denen eine Person stationär aufgenommen
wird. Zur Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht
werden, die Ermittlungen dauern an. Sachdienliche Hinweise nimmt die
Polizei unter 05141/ 277-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
PHK Koch, M.
Telefon: 05141/277-217
E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Kommentare sind geschlossen.