Präsidentin des Landeskirchenamtes hält am Sonntag Bürgerkanzelpredigt in Celle

Religion Von Redaktion | am Mo., 23.09.2019 - 16:14

CELLE. Am Sonntag, dem 29. September 2019, um 18 Uhr ist die Präsidentin des Landeskirchenamtes Hannover, Dr. Stephanie Springer, die 24. Kanzelrednerin in der Celler Stadtkirche. Die Juristin und ehemalige Richterin, die ab 2007 sechs Jahre am Oberlandesgericht Celle tätig war bevor sie ins Landeskirchenamt wechselte, wird den Predigttext des Sonntags auslegen (Lukas 10, 17ff) und einen besonderen Akzent auf den angesprochenen Themenkreis der Macht legen. Pastor Dr. Volkmar Latossek, der in guter Celler „Bürgerkanzeltradition“ die Kanzelrednerin nach der Predigt interviewen wird, kann sich vorstellen, dass am Sonntag auch die politische Entscheidung der EKD zur Sprache kommt, sich direkt an einem Rettungsschiff für Flüchtende im Mittelmeer zu beteiligen. Dr. Springer ist auch Mitglied im Rat der EKD.

Kirchenkreiskantorin Katrin Hauschildt gestaltet den Gottesdienst mit ihrem Chor Cantamus. Superintendentin Dr. Andrea Burgk-Lempart leitet den liturgischen Teil des Gottesdienstes. Im Anschluss an den Gottesdienst lädt der Kirchenkreis zu einem Empfang ein.