CELLE. Am Samstag, den 25. Mai, um 15 Uhr, lädt die Private Musikschule Celle zu ihrem jährlichen Konzert „Kinder spielen für Kinder“ mit anschließendem „Instrumente schnuppern“ in den Beckmannsaal, Magnusstraße 4 in Celle ein. Diesmal steht der Nachmittag unter dem Titel „Jakobs Traumreise“.

Die jüngeren Schülerinnen und Schüler der Privaten Musikschule musizieren und singen unter Leitung von Martina Joppich die abenteuerliche Geschichte von Jakobs Traumreise rund um die Welt. Erzählerin ist Sabine Harth. Im Anschluss an das ca. 30-minütige Konzert können dann die verschiedenen Instrumente Violine, Viola, Cello, Querflöte, Gitarre, Klavier, Oboe und Posaune von Groß und Klein ausprobiert werden und die Instrumentallehrer der Musikschule stehen für Beratung und Information zur Verfügung. Der Eintritt ist frei.





Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.