CELLE. Am Mittwoch, 14. Juni, verwandelt sich die Sporthalle der Oberschule Westercelle ab 19 Uhr in ein Musical-Theater: Die amerikanischen Musikstudenten „Young Americans“ treten bei ihrer Europa-Tour in Westercelle auf – zusammen mit den Schülern der Oberschule. Dazu üben die Profis mit den Schülern vorher in Workshops Schauspielerei, Tanz und Musik, um bei der abendfüllenden Show zusammen auf der Bühne zu stehen. Das Programm der „Young Americans“ mischt Gesang, Tanz, Stepptanz, Ballett und Gospelmusik mit Jazz, Rock, Funk und Soul-Nummern und deckt das gesamte Spektrum von Musical über Hip-Hop bis zum Modern Dance ab.

Der Eintritt kostet für Erwachsene 10 und für Schüler 5 Euro.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.