HERMANNSBURG. Zum wiederholten Male findet in der Großen Kreuzkirche in Hermannsburg ein Projektchor für Sängerinnen und Sänger auf Zeit statt. Am Mittwoch, 8. Mai, um 20.00 Uhr ist der Probenstart im Gemeindesaal der Großen Kreuzgemeinde. Eingeladen sind alle, die Freude am gemeinsamen Singen haben. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. „Das Licht in unsren Herzen“ so lautet der Titel des Werkes mit dem sich die Teilnehmer beschäftigen werden. Es ist eine keltische Messe des Komponisten Peter Reulein nach geistlichen Texten aus Irland und Schottland. Nach den Sommerferien soll das einstudierte Chorstück zu Gehör gebracht werden. „Ich freue mich schon auf viele neue und altbekannte Gesichter“, so Kantorin Dorthee Räbiger. Bei Rückfragen kann man sich an Dorothee Räbiger  unter Tel. 05052-912020 oder kantorin@grossekreuz.de enden.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.