Proteste gegen Bundesparteitag der AfD: Celler Forum fährt nach Hannover

Politik Von Redaktion | am Mi., 29.11.2017 - 19:17

CELLE. Das Celle Forum ruft auf zu Protesten gegen den Bundesparteitag der AfD in Hannover am 2. Dezember. In einer Pressemitteilung der DGB-Region Nord-Ost-Niedersachsen heißt es dazu: "Die AfD hat sich in den letzten Jahren radikalisiert. Der extrem rechte Flügel gewinnt an Einfluss und kann ungehindert seine Provokationen vertreten. Am ersten Dezember-Wochenende wird die AfD den zukünftigen Kurs abstecken und ihren Vorstand neu wählen. Wir wollen verhindern, dass Rassist*innen für ihre Hetze noch weiteren Raum bekommen. Wir werden nicht zulassen, dass die AfD mit ihrem radikal rechten Programm noch weiter an Einfluss gewinnt. Deshalb nehmen wir den Parteitag der AfD zum Anlass, um gemeinsam mit tausenden Menschen gegen die menschenverachtenden Positionen dieser Partei zu demonstrieren."  Am Samstag, den 2. Dezember, werde es in Hannover den ganzen Tag über vielfältige Proteste geben. Alle weltoffenen Menschen seien aufgerufen, sich an diesen Protesten zu beteiligen.

Ablauf & Aktionen in Hannover am 02.12.2017

11:30 Auftaktkundgebung am Theodor-Heuss-Platz gegenüber dems Veranstaltungsort der AfD

12:30 Großdemonstration vom Theodor-Heuss-Platz zum Georgplatz

13:30- 15:00 Abschlusskundgebung am Georgplatz mit Kulturprogramm

Aufruf_bunt_solidarisch_final2_mit_U_Web