NIENHAGEN. Am Sonntag, 26. Februar, um 17 Uhr, ist die Chorgruppe ProVocale in St. Laurentius, Nienhagen, zu Gast. Das Ensemble hat sich erst im vergangenen Jahr zusammengefunden, leistet aber dank intensiver Probenarbeit schon Hörenswertes. Die vierzehn Sängerinnen und Sänger aus der Region Hannover, aus den Landkreisen Peine und Celle sowie der Stadt Celle, wollen sich solchen Chorwerken widmen, die sonst eher selten aufgeführt werden. So wird ProVocale in diesem Konzert unter anderem Stücke von Orlandus Lassus (1530 – 1594), Charles Villiers Stanford (1852 – 1924), Paul Hindemith (1895 – 1963) und dem 1954 geborenen Litauer Vytautas Miskinis singen. Im Mittelpunkt des kleinen Konzertes stehen die „Six Chansons“, die Hindemith nach französischen Texten des deutschen Dichters Rainer Maria Rilke (1875 – 1926) geschrieben hat.

Die Leitung von ProVocale hat Michael Schwenke, der bereits mehrfach mit seiner Cantorei Edemissen in St. Laurentius zu Gast war. Er wird als erfahrener Organist auch Stücke für Orgel zum Programm beisteuern, das durch Rilke-Texte abgerundet wird.

Der Eintritt ist frei. Um eine Unterstützung zur Tilgung der Unkosten wird am Ausgang gebeten. Der „Reinerlös“ kommt der Renovierung der Laurentius-Orgel zugute.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.