CELLE. Migranten, die in der letzten Zeit als Flüchtling nach Deutschland kamen und Migranten, die schon länger hier leben, brauchen je nach Lebenslage unterschiedliche Unterstützungen im Alltag, die die diversen Möglichkeiten der sozialen und beruflichen Integration unterstützen, festigen und ergänzen. Dafür sucht die VHS Celle engagierte Menschen. In dieser Qualifizierung werden Informationen vermittelt, thematische Grundlagen gelegt, die Aufgaben – Chancen und Grenzen – als Integrationslotse eingekreist und gemeinsame Projekte vorgestellt und neue Initiativen angedacht.

Sind Integrationslotsen dann aktiv, begleitet die VHS Celle mit Integrations-Stammtischen, dem VHS-Sprachmittlerpool und WELLBeing, der Anlaufstelle für Ehrenamtliche/Freiwillige in der Migrationsarbeit, alle Qualifizierten mit weiteren Angeboten, die den inhaltlichen oder persönlichen Interessen entsprechen und helfen, das gemeinsame Miteinander für alle Seiten sinnvoll zu gestalten.
Der persönliche Einsatz in konkreten Projekten – landkreisweit – wird mit allen Engagierten je nach den individuellen Möglichkeiten vorbereitet und begleitet.

Die Qualifizierung zur/zum „Integrationslotsen/in“ schließt mit einem Zertifikat ab und wird vom Niedersächsischen Landesamt für Soziale, Jugend und Familie gefördert. Zwei unterschiedliche Zeitformate bietet die VHS Celle derzeit an:
1) an vier Wochenenden – auch möglich, wenn Sie bereits engagiert sind: 31.3.+1.4; 21./22.4; 5./6.5. und 9./10.6.2017 – freitags von 16-19 Uhr und samstags von 9.00-15.00 Uhr
Kursnummer CE1232 – gebührenfrei durch Projektförderung.
2) Für Intensiv-Engagierte und Berufstätige: ab Montag 10.4.2017 eine Intensivwoche bis Donnerstag 14.4.2017, täglich von 9.00-16 Uhr (auch nach dem Bildungsurlaubsgesetz anerkannt), ergänzt um ein Reflektions-Wochenende am Fr.5.5. 18-21.15 Uhr und Samstag, 6.5.2017 von 9.00-15 Uhr.
Kursnummer CE1231 – gebührenfrei durch Projektförderung.
Ab sofort: Beratung und Anmeldungen  per email an info@vhs-celle.de – Tel: 05141-9298-22 oder L.steinke@vhs-celle.de; www.vhs-celle.de

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.