Radfahrerin bei Verkehrsunfall am Celler Nordwall mit LKW schwer verletzt

Polizei + Feuerwehr Von Redaktion | am Do., 06.05.2021 - 12:12

CELLE. Heute Morgen gegen 09.00 Uhr kam es in der Celler Innenstadt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fahrrad und einem LKW. Wir meldeten in unserer App und der Facebook-Ausgabe.

Der 28- jährige LKW-Fahrer befuhr den Nordwall in Richtung Neumarkt. Seitlich in gleicher Richtung neben dem LKW auf dem Fahrradschutzstreifen fuhr eine 39 Jahre alte Frau auf ihrem Fahrrad. Aufgrund bislang ungeklärter Umstände stieß der LKW seitlich gegen die Radfahrerin, so dass diese zu Fall kam und sich schwer verletzte. Nach derzeitigen Erkenntnissen besteht keine Lebensgefahr. Die Frau kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Ob der Fahrer den Sicherheitsabstand zur Radfahrerin nicht eingehalten hat, ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Der Nordwall war während der Unfallaufnahme teilweise voll gesperrt.