BERGEN. Bei der Ferienpassaktion der Stadtbücherei Bergendrehte sich alles um „Die drei ???“. 26 Kinder haben sich auf „Räuberjagd“ begeben. Sie mussten in Büchern nach versteckten Detektiv-Texten suchen und diese entschlüsseln.

Alle Kinder durften selbst Buchcover mit Drei ???-Motiven gestalten und mit nach Hause nehmen. Außerdem wurde gegrillt und Stockbrot gebacken. Im Dunkeln ließen sie sich dann Drei ???-Geschichten vorlesen oder hielten Marshmallows über den Feuerkorb im Bücherei-Garten.

Um 23:15 Uhr war die Veranstaltung zu Ende und die Nachwuchs-Detektive hatten einen tollen Abend erlebt.

Foto: Antje Krüger

Foto: Antje Krüger

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.