WIETZE. Am Donnerstag, dem 25.01.2018, um 19:15 Uhr, findet die Sitzung des Rates der Gemeinde Wietze im Dorfhaus Wieckenberg, 29323 Wietze, Flottgarten 1 statt.
Tagesordnung:
1. Eröffnung der öffentlichen Sitzung
2. Feststellung der Tagesordnung
3. Bericht des Bürgermeisters über wichtige Beschlüsse des Verwaltungsausschusses
4. Bericht des Bürgermeisters aus Verbänden, Unternehmen und Einrichtungen mit kommunaler Beteiligung
5. Fragen von Einwohnerinnen und Einwohnern
6. Änderung des Stellenplanes hier: Einrichtung einer zusätzlichen Stelle für den Bauhof
7. Änderung des Stellenplanes hier: Dauerhafte Einrichtung der Stelle als Hausmeister für Asylangelegenheiten verbunden mit einer Aufgabenbündelung
8. Änderung des Stellenplanes hier: Erhöhung der Stundenzahl für eine Stelle als Sachbearbeiter/in im Fachbereich Bürgerservice
9. Antrag des TSV Wietze auf Bewilligung eines Zuschusses für die Beschaffung eines Rasenmähertreckers
10. Haushaltssatzung und Haushaltsplan mit Stellenplan für das Haushaltsjahr 2018, Finanzplan und Investitionsprogramm für den Zeitraum 2018- 2021
11. 1. Satzung zur Änderung der Satzung über die Erhebung von Beiträgen nach § 6 des Nds. Kommunalabgabengesetzes für straßenbauliche Maßnahmen in der Gemeinde Wietze (Straßenausbaubeitragssatzung)
12. 9. Änderung des Flächennutzungsplanes, Teilplan 2 Wietze hier: Aufstellungsbeschluss
13. Aufstellung eines Bebauungsplanes Wietze Nr. 31 „Trannberg-Mitte/West“ mit Teilaufhebung des Bebauungsplanes Wietze Nr. 28 „Trannberg-Mitte“ hier: Aufstellungsbeschluss
14. Bericht des Bürgermeisters über den Stand der laufenden Baumaßnahmen
15. Mitteilungen
16. Anfragen

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind ausdrücklich eingeladen, an der Sitzung teilzunehmen. Nähere Informationen über Sitzungen und die Ratsarbeit im Allgemeinen auf der Homepage der Gemeinde Wietze unter www.wietze.de.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.