WIETZE. Am Dienstag, dem 29.05.2018 um 19:00 Uhr, findet die Sitzung des Rates der Gemeinde Wietze in der Aula der Grundschule, 29323 Wietze, Schulstraße 2 statt.
Tagesordnung:
1. Eröffnung der Sitzung, Begrüßung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit
2. Feststellung der Tagesordnung
3. Bericht des Bürgermeisters über wichtige Beschlüsse des Verwaltungsausschusses
4. Bericht des Bürgermeisters aus Verbänden, Unternehmen und Einrichtungen mit kommunaler Beteiligung
5. Fragen von Einwohnerinnen und Einwohnern
6. Antrag der Fraktion B ́90 / Die Grünen; hier: Zukünftige Ausrichtung der Schulmensa
7. Antrag der CDU/Vondracek-Gruppe; hier: Einrichtung einer Frühbetreuung (Hort) für Grundschulkinder ab dem Schuljahr
2018/2019
8. Feststellung des Jahresabschlusses 2012, Ergebnisverwendung sowie Entlastung des Bürgermeisters
9. Feststellung des Jahresabschlusses 2013, Ergebnisverwendung sowie Entlastung des Bürgermeisters
10. Sanierung Hallen- und Freibad; hier: Bereitstellung zusätzlicher Mittel
11. Verwaltung des Treuhandvermögens bei der Nds. Versorgungskasse
12.   1. Nachtragshaushaltssatzung und 1. Nachtragshaushaltsplan mit Stellenplan für das Haushaltsjahr 2018
13. Bericht des Bürgermeisters über den Stand der laufenden Baumaßnahmen
14. Mitteilungen
15. Anfragen

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind ausdrücklich eingeladen, an der Sitzung teilzunehmen.
Nähere Informationen über Sitzungen und die Ratsarbeit im Allgemeinen finden Sie auf der Homepage
der Gemeinde Wietze unter www.wietze.de

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.