BERGEN. Das Familien- und Seniorenservicebüro (FSSB) im Rathaus der Stadt Bergen ist offiziell von der Hebamme Rebecca Stratmann als „Stillfreundlicher Ort“ zertifiziert worden. Das heißt, dass es für stillende Mütter ab sofort einen vor unliebsamen Blicken geschützten Sitzplatz gibt, an den sich Frauen mit ihren Babys zurückziehen können. Die Aktion „Stillfreundlicher Ort“ ist von den Kreisdelegierten des Hebammenverbands Celle im Landkreis Celle ins Leben gerufen worden.

Um das Zertifikat „Stillfreundlicher Ort“ zu erhalten, benötigen Einrichtungen lediglich einen geschützten Bereich mit Sitzgelegenheit sowie ein kostenloses Getränk wie Leitungswasser für die Stillenden.

 

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.