Rathaus Wienhausen mit eingeschränkten Öffnungszeiten wieder geöffnet

Gesellschaft Von Extern | am Fr., 01.05.2020 - 20:03

WIENHAUSEN. Das Rathaus in Wienhausen ist vorbehaltlich sich ändernder gesetzlicher Grundlagen ab dem 04. Mai 2020 mit eingeschränkten Öffnungszeiten für den Publikumsverkehr im Bürgerbüro wieder geöffnet. Darauf weist der Samtgemeindebürgermeister Helfried H. Pohndorf hin. Bürger erreichen die Verwaltung Montag, Mittwoch und Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr und Dienstag und Donnerstag von 14.00 bis 16.00 Uhr.
Die eingeschränkten Öffnungszeiten gelten vorerst bis zum 22. Mai 2020.

Das Betreten des Rathauses ist nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung gestattet. Der Mindestabstand vom 1,5 Metern zu anderen Personen ist zusätzlich einzuhalten. Bürger werden gebeten, auf die vorgegebenen gekennzeichneten Wege zu achten. "Für den Fall eines erhöhten Andrangs stellen Sie sich bitte auf Wartezeiten ein, wobei zur Einhaltung der Mindestabstände dann auch vor dem Gebäude gewartet werden müsste", so die Verwaltung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den anderen Bereichen sind darüber hinaus weiterhin für die Bürgerinnen und Bürger telefonisch, schriftlich und online erreichbar. Die Rufnummern zu den einzelnen Dienstleistungen sind im Internet oder Telefonbuch ersichtlich oder über die zentrale Rufnummer (05149 181 10) zu erfragen.

Anliegen, die das persönliche Erscheinen im Rathaus erfordern, sind weiterhin nach vorheriger Terminabsprache möglich. Auch dann ist das Betreten des Rathauses nur mit einer Mund- Nasen- Bedeckung gestattet.
Da sich aber auch weiterhin fast täglich die Lage ändert, werden die Bürger gebeten, regelmäßig auf die Homepage unter www.flotwedel.de oder auf die Homepage des Landkreises Celle unter www.landkreis-celle.de zu schauen, um sich über Änderungen zu den zurzeit geltenden Bestimmungen zu informieren, das gilt insbesondere zu Fragen des Krippen-, Kindergarten- oder Schulbetriebes.

"Bleiben Sie weiterhin achtsam – werden Sie nicht sorglos –nach jeder Maßnahme vom Bundes oder Land ist erst ca. 14 Tage später erkennbar, ob die Maßnahme wirkt…oder nicht! Kümmern Sie sich bitte weiterhin um Ihre Nachbarn im Rahmen des Möglichen. Wir halten weiterhin im Rathaus die Telefonnummer 05149 / 18153 oder info@flotwedel.de zu den sonst üblichen Dienststunden vor", so die Verwaltung. Im Fall von Hilfeanfragen vermittele man Kontakt zu einem Hilfe anbietenden örtlichen Träger. Zusätzlich erreichen Bürger das Kess (Familienbüro) montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen von 9.00 bis 11.00 Uhr unter der Nummer 05144/970627 oder 05149/185595.