/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/hinweisschild_fit_5.jpg?h=463c97c4&itok=EuRyRr9l

Hermannsburger Fachhochschule nimmt noch einmal

HERMANNSBURG. Zur Freude der Fachhochschule für interkulturelle Theologie hat vor wenigen Tagen der das Missionswerk leitende Missionsvorstand zugestimmt, dass die Hochschule trotz des Schließungsbeschlusses zum Wintersemester 2021/22 noch einmal Bachelor-Studierende aufnimmt. „Diese Möglichkeit einer würdigen Gestaltung der noch bestehenden Laufzeit sind für uns eine große Motivation in diesen herausfordernden Zeiten“, kommentierte der Rektor der FIT, Prof. Dr. Wilhelm Richebächer die Entscheidung. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/gottesdienst_im_badeland_8.jpg?itok=Wz0xCanK

Gottesdienst im Celler Badeland

CELLE. Gottesdienst an einem besonderen Ort: Freibäder sind wichtig - diese Botschaft möchten die Kirchengemeinden Kreuzkirche und Kirche Neuenhäusen mit dem heutigen Gottesdienst im Celler Badeland übermitteln.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/kantate_2021_gottedienst.jpg?h=6162e025&itok=ytFj0OBx

Über die Heilkraft der Musik – Gottesdienst am

NIENHAGEN. Die Gottesdienste in den evangelischen Kirchen sind am Sonntag Kantate, dem 2. Mai, traditionell der Musik und dem Gesang gewidmet. Da die Gläubigen coronabedingt nicht selbst singen dürfen, sorgen in Nienhagen Ina Seidensticker und Anke Hübeler für die Musik.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/img_8143.jpg?h=5107b278&itok=QbhXvhjZ

Open-Air-Gottesdienst im Celler Badeland 

CELLE. Am Sonntag, 2. Mai, um 11.00 Uhr sind alle Generationen eingeladen zum Open-Air-Gottesdienst im Celler Badeland, 77er Str. 2. Pastorin Carola Beuermann fragt, was uns trägt, in dieser Zeit, in der man leicht ins „Schwimmen“ kommen kann. Hannah Schäfer (Piano und Gesang) und Florian Hempel (Gitarre und Gesang) werden passende Lieder anstimmen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/2021-04-28_16h59_18.jpg?h=ba92af3b&itok=SniCOI8d

Mai-Gottesdienst in der Garnison-Kirche 

CELLE. Am Sonntag den 2. Mai 2021 findet um 17.00 Uhr ein Mai Gottesdienst in der Garnison-Kirche Celle (Langensalzaplatz 2) statt. Die Predigt zum Thema "Der Weg zur Freude und Dankbarkeit" hält Dietmar Langmann. "Gerade in der Corona-Krise ist für jeden Menschen dieses Thema so wichtig. Unzufriedenheit und Sorgen dürfen in einer Krise nicht überhand nehmen", so die Veranstalter.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Synagoge-au%C3%9Fen-600x900.jpg?itok=7m6c_ou4

Synagoge öffnet wieder mit Anmeldung

CELLE. Gemäß der Niedersächsischen Corona-Verordnung wird die Synagoge Celle mit dem angeschlossenen Museum ab Donnerstag, 29. April, wieder für Besucher geöffnet sein. Zuvor ist eine Anmeldung unter den Rufnummern (0 51 41) 12 47 00 oder (0 51 41) 12 47 19 nötig. Anmeldungen sind in der Zeit von Montag bis Mittwoch von 8 bis 16 Uhr, Donnerstag von 8 bis 17 Uhr und Freitag von 8 bis 13 Uhr möglich.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-03/adobestock_vchalup_corona.jpeg?h=c9c76477&itok=KIwEhyEk

Positiver Covid-19-Test nach Gottesdienstbesuch in

LACHENDORF. Das Gesundheitsamt des Landkreises Celle hat am 23.4.2021 für 37 Besucherinnen und Besucher und 6 Mitwirkende eines Gottesdienstes, der am 18.04.2021 in der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Arche Noah Lachendorf stattgefunden hat, eine zehntägige Quarantäne angeordnet. Grund ist, dass GottesdienstbesucherInnen, die zu einem Haushalt gehören, einige Tage nach dem Gottesdienst positiv auf Covid-19 getestet worden sind.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/meditativerabendgd.rgb_.img_7545.jpg?h=d920a886&itok=L-1Bta94

Meditativer Abendgottesdienst in der Kreuzkirche

CELLE. Am kommenden Sonntag, 25. April, findet um 18.00 Uhr ein meditativer Abendgottesdienst in der Kreuzkirche, Windmühlenstr. 45, statt. Er wird mitgestaltet von Sopranistin Kerstin Weise, begleitet von Esther Dultz an Orgel und Klavier. Pastorin Carola Beuermann lädt alle herzlich ein, die sich in abendlich-ruhiger Atmosphäre von Worten und Musik am Sonntag Jubilate Mut machen lassen wollen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/2021-02-15_19h41_34.jpg?h=2b861496&itok=3FkUVT9_

Musikalischer Gottesdienst in der Neuenhäuser

CELLE. Am kommenden Sonntag, 25. April, lädt die Neuenhäuser Kirchengemeinde, Kirchstr. 50, um 10.00 Uhr ein zum Gottesdienst in der Passionszeit mit Florian Hempel (Gitarre und Gesang) und Esther Dultz (Orgel, Klavier). Den Gottesdienst zum Thema „Wir haben Gottes Spuren festgestellt“ gestaltet Pastorin Carola Beuermann.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/schwenke_foto.jpg?h=5dc9785f&itok=Gt-EvACE

Stadtkirchen-Pastorin Elisabeth Schwenke zurück

CELLE. Ob sie eine Art Fazit ziehen könne nach einem Jahr Elternzeit. Elisabeth Schwenke überlegt. Am 16. März 2020 begann ihre einjährige Auszeit als Pastorin der Stadtkirche, der 16. März war auch der Tag, an dem ihr ältester Sohn Antonio das erste Mal nicht in den Kindergarten durfte. Schwenke war hochschwanger, ihr Mann konnte nicht ins Homeoffice gehen. Am 8. Mai kam schließlich ihr zweiter Sohn Jon zur Welt. Und das alles inmitten einer so nie dagewesen globalen Extremsituation.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/img_0165.jpg?h=804eb763&itok=m5dKF3jW

Missionswerk fördert Wiederaufforstungsprogramm in

HAMBURG/HERMANNSBURG. „Die ökumenische Bewegung hat sich schon lange zur Integrität der Schöpfung bekannt. Deshalb müssen wir unseren Lebensstil ändern“, stellen die Mitglieder des Evangelischen Missionswerkes in Deutschland (EMW), zu denen auch das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen gehört, anlässlich des „Tags der Erde“ am 22. April 2021 fest. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/elm.jpg?h=a00f8c2e&itok=mbm4Ft9g

ELM-Seminar: Indische Frauen, die Geschichte

HERMANNSBURG. „Leading Figures: indische Frauen, die Geschichte schreiben“, so der Titel des diesjährigen Indienstudientages, zu dem das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen einlädt. Am 24. April wird es dann um unerkannte Heldinnen sowie bekannte Frauen aus der indischen Gesellschaft gehen. Was können wir von diesen Frauen lernen?

abonnieren