Log empty
Familienanzeigen Stellenmarkt

Aus.Ende.Vorbei.

Rio’s – wo Celle zur Stadt wurde

01.02.2018 - 09:52 Uhr     CELLEHEUTE    0

CELLE. Für die einen war es nur eine weitere Kneipe, die dicht gemacht hat, für die anderen der Abgesang auf Celles Jugend. Fakt ist: Heute Nacht schloss erstmals in Celle ein Lokal, das nicht wegen wirtschaftlicher Gründe, sondern politischer Entscheidungen schließen musste – zugunsten einer breiteren Straße. In unserer neuen Ausgabe CelleHeute.Compact erinnert die Mitarbeiterin der ersten Stunde Katharina Jochinke an diesen Ort, der jahrzehntelang das heimliche Wahrzeichen der Stadt war – und wir erinnern mit einem Poster an die Betreiber Dawn Doneck und Oli Müller. Ab sofort an vielen Auslagestellen überall im Landkreis.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.