CELLE. Am Sonntag, 13. Mai, werden Besucher rockige Klänge in der Kreuzkirche Celle (Windmühlenstraße 45), hören. Zu Gast sind Mario Kröger und Alex Wittmann, die mit der Kombination „Orgel & Schlagzeug“ die Kirche zum Beben bringen wollen. Die beiden Künstler arrangieren Klassiker der Rockgeschichte und lassen diese durch die ungewöhnliche Besetzung in ganz neuen Facetten erklingen.

Titel von Led Zeppelin, Queen, Toxicity, Metallica, aber auch Werke der klassischen Musik in rockigem Outfit werden zu hören sein. Ein einzigartiges Musikerlebnis erwartet die Besucher, wenn das „Symphonic Rock Duo“ himmlische Klänge und erdige Sounds vereint. Das Konzert beginnt um 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Kirchengemeinde bittet jedoch um eine großzügige Spende, um auch weitere Veranstaltungen bei freiem Eintritt ermöglichen zu können.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.