Log empty

Zwölf niedersächsische Vereine bei Heidepokal am Start

Rollkunstläufer sammeln Medaillen in Mellendorf

29.08.2017 - 09:21 Uhr     CelleHEUTE    0
Fotos: Maren Lischka, Cris Irwin und Martin Rösler

MELLLENDORF/CELLE. Die Celler Rollkunstläufer waren der Einladung der REG Wedemark zum 5. Heidepokal gefolgt. Am Start waren ca. 250 Läuferinnen und Läufer aus zwölf verschiedenen niedersächsischen Vereinen. Gleich am ersten Tag gab es reichlich Medaillen und gute Platzierungen für die Celler.

Bei den Minis 2012 erlief sich Leentje Lischka den zweiten Platz. Dynise Imo wurde siebte bei den Minis 2010.
Viktoria Remel Minis 2009 wurde vierte und verfehlte knapp das Treppchen und Vanessa Remel erreichte den achten Platz. Hannes Warnecke – Minis Jungen – belegte den dritten Platz. Achte wurde Laura Ewald bei den Anfängern 2008, Katharina Berg 11. Anfänger 2007. Den Bronzeplatz erliefen sich Elaine Polle Anfänger 2009 und Ciara Luna Creutz Anfänger 2007. Lucien Aidan Trapp belegte Platz 1 bei den Anfängern Jungen 2007.

Am zweiten Tag erreichte Leonie Assmann in der Freiläufer 2007 den Silberplatz und Maria Kouptchinski den sechsten Platz. Joelle Bochnick belegte den 11. Platz Freiläufer 2004 und älter. Kiera Irwin wurde Fünfte bei den Freiläufern 2005. Bei den Figurenläufern wurde Emma Bittner zwölfte. Den achten Platz erreichte Sarah Michelle Rösler und den 11. Jolina Nagel bei den Kunstläufern.

In der Vereinswertung siegte der RST Hummethal vor Wedemark und Hameln. Der MTVE Celle belegte den 10. Platz.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.