CELLE. Am Samstagnachmittag, 22.09.2018, fand in der Gaststätte „Zum Groben Otto“ die Mitgliederversammlung des SoVD-Ortsverbandes Neuenhäusen statt. „Dem Ortsverband ist es wichtig, dass auch jüngere SoVD-Mitglieder bzw. Berufstätige an Versammlungen teilnehmen können. Unsere Mitglieder werden immer jünger“, so die 1. Vorsitzende im SoVD-Ortsverband Neuenhäusen, Rosemarie Trebbe.

Trebbe begrüßte als Referentin Sabine Kellner. Die SoVD-Geschäftsstellenleiterin gab einen Überblick über die aktuelle Mitgliederentwicklung auf Kreis- und Ortsverbandsebene. So zählt der SoVD-Ortsverband 245 Mitglieder. Im Kreisverband schwankt die Zahl zwischen 10.250 und 10.500. „Zahlen, die uns sehr stolz machen“, so Kellner. 2017 feierte der SoVD 100 Jahre Verbandsleben. Nach wie vor setze sich der SoVD mit rund 276.000 Mitgliedern niedersachsenweit für soziale Gerechtigkeit ein und das in drei Säulen: die unparteiische, sozialpolitische Interessenvertretung, ein solidarisches Verbandsleben sowie die kompetente, individuelle sozialrechtliche Beratung und Vertretung auf alles Rechtsebenen.

Kellner berichtete über eine aktive Öffentlichkeitsarbeit auf Kreis- und Ortsverbandsebene und erinnerte an die letzen Kreisverbandsaktionen. Die Kampagne „Ich bin nicht behindert. Ich werde behindert“, die am 02.09.2018 auf dem großen Plan Celle stattgefunden hat sowie die Aktion „Herz zeigen. Helferherzen“,  von dm-drogerie-markt Celle. Vom 14. bis 22.09.2018 konnte sich der SoVD im Drogeriemarkt in der Telefunkenstraße vorstellen und präsentieren. Ein fester Bestandteil, der Öffentlichkeitsarbeit ist auch die Teilnahme am Vorsorgetag, der am 12.09.2018 in der Exerzierhalle stattgefunden hat. Der SoVD setzt sich für die Umsetzung von Barrierefreiheit in Stadt und Landkreis ein. Kürzlich wurde die SoVD- Plakette für Barrierefreiheit, der Volksbank Celle, Niederlassung der Hannoverschen Volksbank überreicht.

In 27 Ortsverbänden in Stadt und Landkreis Celle sorgen rund 300 ehrenamtliche Helfer für ein lebendiges Verbandsleben an der Basis. „Steigende Mitgliederzahlen und immer neue Aktionen zeigen, dass der SoVD für die nächsten 100 Jahre gewappnet ist“, so Sabine Kellner.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.