LANGLINGEN. Das Dorfmuseum Langlingen, Hauptstr. 44, eröffnet am 14. April 2019, 13 bis 17 Uhr, die Saison 2019 mit einer Sonderausstellung zu „Alten Textilien“. Unter dem Motto „drunter und drüber“ werden Kleidungsstücke ausgestellt und vorgeführt, die im täglichen Gebrauch für jedermann sichtbar waren. Aber auch das „Darunter“, das nicht jeder zu sehen bekam, wird vorgeführt.

Vieles wurde in früheren Zeiten in mühevoller Handarbeit hergestellt und über Jahrzehnte getragen. Wenn nötig wurden Veränderungen oder Reparaturen vorgenommen, um eine möglichst lange Nutzungsdauer zu gewährleisten. Die kostbaren, seltenen Stücke wurden aus dem Archiv des Museums und aus privatem Besitz für diese Ausstellung zusammengestellt. Alle Ausstellungsräume des Museums sind geöffnet. Die Kaffeestube des Museums bietet selbstgebackenen Kuchen an. Der Eintritt ist frei.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.