Salzmoor feiert und spendet

Gesellschaft Von Extern | am Fr., 14.02.2020 - 18:24

BERGEN-SALZMOOR. Der 135. Geburtstag der kleinen Ansiedlung war vor acht Jahren Anlass genug, ein Straßenfest im Salzmoor zu feiern. Es sollte aber nicht das letzte Fest dieser Art sein – auch im Frühjahr 2019 fand sich eine kleine Gruppe, die die Planungen für ein weiteres Fest nach zwei Jahren Pause in die Hand nahm.

Am 31. August war es nach ein „paar Stunden“ Vorarbeit soweit und man traf sich an gewohnter Stelle bei bestem Wetter. Ein Großteil der 130 Einwohner des östlich der Stadt Bergen gelegenen Fleckens fand sich am frühen Nachmittag ein. Man labte sich sowohl an selbstgemachten süßen Leckereien, als auch an Spezialitäten vom Grill und wohlgekühlten Getränken und verlor dabei quasi die Zeit aus den Augen. Bis tief in die Nacht wurde gequatscht, gelacht, gefeiert und getanzt.

Bei einem Kassensturz am nächsten Morgen freuten sich alle über einen nicht unerheblichen monetären Überschuss, der jetzt der Feuerwehr Wohlde für deren Jugendarbeit übergeben wurde.