Sanierungsarbeiten in der Lachtehäuser Straße in Celle

Verkehr Von Extern | am Do., 30.09.2021 - 16:56

CELLE. Die Fahrbahndecke in der Lachtehäuser Straße muss dringend erneuert werden, wie die Stadt Celle mitteilt. Die Sanierungsarbeiten starten ab Dienstag, 5. Oktober, und zwar in zwei Bauabschnitten. Betroffen ist der Bereich von der Shell-Tankstelle bis zu Bruchstraße. Die Bauzeit beträgt - vorbehaltlich der Witterung - rund zehn Wochen.

Anfangs kann der Verkehr in beiden Richtungen fließen. Im Baustellenbereich wird die Verkehrsführung wechselseitig per Ampel geregelt. Die Fräs-, Asphalteinbau- und Markierungsarbeiten laufen ab Montag, 15. November, bis Freitag, 3. Dezember, unter Vollsperrung. Die Anwohner werden im Vorfeld per Hauswurfsendung über die Arbeiten informiert.

"Die ausgeschilderten Halteverbote und Umleitungen sollten beachtet werden, um unnötige Verzögerungen zu vermeiden. Die Befahrbarkeit der Baustrecke für Anwohner, Entsorgungs- und Rettungsfahrzeuge ist bis auf die Asphalteinbau- und Markierungstage gewährleistet. Auch die Grundstücke sind fußläufig oder per Fahrrad zu erreichen", heißt es von Seiten der Stadt.