CELLE.  Am Samstag, den 10. Dezember 2016 von 11 bis 12.30 Uhr können junge Künstlerinnen und Künstler ihre eigenen Schattenporträts zum Leuchten bringen. Nach einem spannenden Licht-Spaziergang durchs Museum, wird in der Lichtkunst-Werkstatt PLUX LABOR mit der Lichtkunst um die Wette gefunkelt. Kunstvermittlerin Svenja Zierenberg begleitet die leuchtenden Einfälle. Die Workshop-Reihe „Junges Gemüse“ lädt Kinder von 6 bis 12 Jahre ein, die Welt und die Kunst mit neuen Augen zu entdecken. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 5 € pro Kind und wird direkt an der Kasse bezahlt. Anmeldungen bis Freitag, den 9. Dezember 2016 um 13.00 Uhr unter: (05141) 12 45 25.

Der nächste Termin:
07. Januar 2017
Lichtschwärmer
Experimente im Plux Labor

Kunstmuseum Celle mit Sammlung Robert Simon
Schlossplatz 7
29221 Celle
Tel. (05141) 12 45 21
www.kunst.celle.de

Mi – Mo 10.30 – 16.30 Uhr (im Museum | Sammlung + Sonderausstellungen)
Täglich 16.30 – 10.30 Uhr (von außen | Internationale Lichtkunst)

Kommentare sind geschlossen.