WINSEN/ALLER. Die Gemeinde Winsen (Aller) feiert in der Zeit vom 18. bis 20. August 2017 das
578. Gemeinde-, Schützen- und Volksfest. Bereits am Donnerstag, 10. August, wird  der/ die Rathauskönig/Rathauskönigin ausgeschossen. Eingeladen sind alle Rats- und Ortsratmitglieder sowie alle Bediensteten der Gemeinde Winsen (Aller).

Die Eröffnung des Schützenfestes durch den Bürgermeister erfolgt am Freitag, 18. August, um 15.00 Uhr vor dem Rathaus. Dort treten auch die Kinder zum Festumzug an. Nach dem Umzug findet die Proklamation der Kinderkönige und aller erfolgreichen Kinder-und Jugendschützen im Festzelt auf dem Festplatz hinter dem Allerdamm statt. Die am Festumzug teilnehmenden Kinder erhalten Lose für eine große Tombola.
Die Schausteller laden an diesem Tag zum Familientag ein.

Am Freitag ab 20.00 Uhr sorgt die Gruppe „Xanadu“ für beste Unterhaltung im Festzelt.
Xanadu spielt die beste Party-Musik der letzten 40 Jahre: aktuelle Chart-Hits, Soul, Disco, Rock und vieles mehr.
Mit von der Partie ist ab 22.00 Uhr Jessica Ravell, die die Kunst der Travestie hauptberuflich betreibt und die es als ihre Berufung betrachtet, ihr Publikum für einen Abend die Alltagssorgen vergessen zu lassen. Die Gäste erwartet ein lustig-buntes Programm, bestehend aus Live-Musik von Schlager bis Pop, schillernden und Strass besetzten Kostümen und natürlich viel Comedy und deftigen Humor. Gute Laune ist also garantiert und die Lachmuskeln werden bis aufs Äußerste strapaziert! Der Eintritt ist frei. In der Zeit von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr findet das Ausschießen des Hauptkönigs der Gemeinde Winsen (Aller) auf dem Schießstand an der Bannetzer Straße statt.

Am Samstag, 19. August, beginnt das Ausschießen des neuen Königs um 9.00 Uhr auf dem Schießstand. Die Festtafel und die Proklamationen der neuen Könige und Damenbesten im Festzelt beginnen um 13.00 Uhr. Anschließend geht es um ca. 15.15 Uhr mit einem Festumzug durch den Ort zu den Königshäusern. Die Bewirtung übernimmt der Festwirt Peter Lindemann mit seinem Team. Um 20.00 Uhr beginnt der große Festball mit der Band „GRACE“. Die Top 40 Party Band für alle Altersgruppen mit den aktuellen Top 40 Charts und den Power Hits aus den letzten 30 Jahren. Der Eintritt ist frei. Der Höhepunkt an diesem Abend ca. gegen 22.30 Uhr wird das Höhenfeuerwerk sein. Junge Feuerwerker (zum Teil aus Winsen) zaubern ein musikalisch untermaltes Spektakel in den Nachthimmel und auch auf den Festplatz, das wird eine unbeschreibliche Begeisterung bei den Gästen hervorrufen.

Am Sonntag, 20. August treffen dann gegen 13.00 Uhr die Schützenvereine der Ortsteile in Kompaniestärke, begleitet von ihren Spielmannszügen bzw. Fanfarenzügen nach einem Sternmarsch vor dem Rathaus ein. Nach der Ansprache des Bürgermeisters beginnt der große Festumzug zum Festzelt auf dem Festplatz hinter dem Allerdamm. Die Königstänze, ein Umtrunk und die Bühnenspiele der Spielmannszüge der Schützenvereine beenden das 578. Gemeinde-, Schützen- und Volksfest.

Die Schausteller sorgen dafür, dass den Besuchern des Gemeinde-, Schützen- und Volksfestes einiges geboten wird. Als großes Fahrgeschäft ist der Musik-Express vor Ort, ein Autoscooter, ein Kinderkarussell und mehrere Los-und Spielbuden runden das Aktivitäts- Angebot ab. Zudem gibt es natürlich Stände an denen Kulinarisches offeriert wird. Der Festplatz wird an den drei Tagen ab 14.00 Uhr geöffnet sein.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.