Schließung kommunaler Einrichtungen im Flotwedel

Gesellschaft Von Extern | am Fr., 30.10.2020 - 14:19

FLOTWEDEL. Die Samtgemeinde Flotwedel schließt Corona-bedingt ihr Rathaus und weitere kommunale Einrichtungen. Samtgemeindebürgermeister Helfried H. Pohndorf wendet sich an die Bevölkerung und teilt mit:

Aufgrund der wieder verstärkten Verbreitung des Coronavirus in unserer Region (Inzidenzwert von über 50!), habe ich aus Vorsorgegründen entschieden, das Rathaus zu Ihrem aber auch zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Publikumsverkehr ab Montag, dem 02.11.2020 bis auf Weiteres, mindestens jedoch bis Ende November, wieder zu schließen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind jedoch weiterhin für die Bürgerinnen und Bürger telefonisch, schriftlich und online erreichbar. Die Rufnummern zu den einzelnen Dienstleistungen sind
a. im Internet (www.flotwedel.de) oder
b. Telefonbuch ersichtlich oder
c. über die zentrale Rufnummer (05149 181 10) erreichbar.
Terminvereinbarungen sind weiterhin möglich, dabei sind die Hygiene – und Dokumentationspflichten einzuhalten.

Ab Montag werden auch folgende Einrichtungen bis auf weiteres geschlossen:
­ die Jugendzentren (Eicklingen, Bröckel und Langlingen)
­ die gemeindlichen Turnhallen für den Vereinsbestrieb (die schulische Nutzung
bleibt weiterhin bestehen),
­ die Gemeindebücherei in Bröckel,
­ die Sportplätze in den Mitgliedsgemeinden,
­ die Dorfgemeinschaftshäuser und das Allerhaus in Langlingen, sowie das
Kulturhaus in Wienhausen,
­ Absage von sonstigen Veranstaltungen in gemeindlicher Trägerschaft ( u.a. Veranstaltungen zum Volkstrauertag!)