Schlosshof Open Air wird vorzeitig beendet

Musik Von Extern | am Mi., 16.09.2020 - 17:49

CELLE. Die letzten beiden  Veranstaltungen des Schlosshof Open Airs, die am 17. und 18. September stattfinden sollten, wurden heute abgesagt. "Die Veranstaltungsreihe 'Open Air im Schlossinnenhof' war ein toller Erfolg. Wir danken dem Schlosstheater herzlich für die leuchtenden Künstleraugen und den Kulturgenuss für die Zuschauer. Nur, weil das Schlosstheater, seine Bühne zur Verfügung gestellt hat, wurde Kultur auch in der Pandemiezeit möglich gemacht", betont Johanny Crolly von "Kultur vereint", die das Festival mit bisher bereits 14 Konzerten seit Ende August organisiert hatten. Insbesondere die letzten Konzerte hatten vor einer sehr kleinen Zuhörerschaft stattgefunden.

Die Absage erfolgt laut den Veranstaltern, da die Akustik im Innenhof die Vorführungen des Schlosstheaters „In 80 Tagen um die Welt“ massiv beeinträchtige. "Wir möchten die Gastfreundlichkeit des Schlosstheaters nicht überstrapazieren und waren uns einig, dass wir die Veranstaltungen absagen müssen und versuchen werden neue Termine zu finden", so Johanna Crolly. Die Karten können zurück gegeben werden oder als Solidaritätsbeitrag für die Veranstaltungsreihe gespendet werden.