CELLE. Frauen und ihre Familien sind am Samstag, 21.10.2017 zum „Schnuppertag Busfahrerin“ im Betrieb der CeBus  in der Nienburger Str. 50, 29225 Celle eingeladen. Ist das vielleicht ein Beruf für mich? Immer mehr Frauen arbeiten als Busfahrerinnen. Am Samstag, 21.10.2017 im Zeitraum von 9.30 bis 12.00 Uhr haben interessierte Frauen die Möglichkeit, mit Fahrlehrern der Fahrschule Krug einmal auszuprobieren, ob Busfahren auch für sie eine berufliche Option ist.

Bereits zum dritten Mal besteht das Angebot und bei den beiden ersten Schnuppertagen, im Oktober 2016 und März 2017, waren viele Frauen überrascht: einmal auf dem Bock sitzen, mit vielen PS unter dem Sitz um die Kurven gehen, die Straße und die Rückspiegel im Blick: „War erst ungewohnt und hat dann Spaß gemacht“, so die Rückmeldungen der Frauen, die sich getraut haben. Einige von ihnen hatten sich auf Anhieb entschieden: „Wir werden Busfahrerinnen“.

„Frauen sind bei uns sehr angesehen, weil sie oft das nötige Fingerspitzengefühl im Umgang mit den Fahrgästen mitbringen“, sagt CeBus-Geschäftsführer Bernward Franzky. CeBus lädt deshalb erneut ein, sich zu informieren und sich auszuprobieren. In Gesprächen mit Fahrerinnen vor Ort können sich interessierte Frauen austauschen, wie die Arbeit als Busfahrerin ist, welche Möglichkeiten es gibt, wie die Arbeitszeiten sind, ob Teilzeit möglich ist, wie die Bezahlung und das kollegiale Miteinander ist.

Beraterinnen des JOBCENTERS Celle und der Agentur für Arbeit Celle informieren über Finanzierung des Führerscheins und Perspektiven. Auch die Partner, Ehemänner uns Familien sind herzlich eingeladen.

„CeBus bemüht sich um gute Fachkräfte und hat auch einiges zu bieten. Als Mitglied des ÜBVs (Überbetrieblicher Verbund Frauen und Wirtschaft in Celle) bietet die CeBus verschiedene Arbeitszeitmodelle als Teil von Familienfreundlichkeit an.“  so Petra-Johanna Regner, Geschäftsführerin ÜBV.

Die Veranstaltung wird durchgeführt von dem Busunternehmen Cebus als Mitgliedsunternehmen des Überbetrieblichen Verbundes für Frauen und Wirtschaft e.V. ÜBV, der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft von Stadt und Landkreis Celle, dem JOBCENTER Celle und der Agentur für Arbeit Celle.

Inhalte des Schnuppertages:

• Vorstellung der CeBus als Arbeitgeberin

• Informationen über die Arbeit als Busfahrerin und die Arbeitsbedingungen

• Informationen über die CeBus interne Ausbildung für diese Tätigkeiten

• Gespräch mit CeBus Experten

• Kennenlernen der Fahrzeuge und des Arbeitsplatzes (Probefahren mit einem Bus auf dem    Betriebsgelände der CeBus)

• Beratung über den Führerscheinerwerb

Datum:             Samstag, 21.10.2017
Uhrzeit:           09.30 bis 12.00 Uhr
Ort:                   CeBus,  Nienburger Str. 50, 29225 Celle
                            Der Schnuppertag ist kostenlos

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.