CELLE. Mittlerweile schon zum 6. Mal zeigen Schüler und Jugendliche aus verschiedenen Bands auf der Bühne der Celler Rockmusik-Initiative (CRI), was sie können. Gemeinsam mit der Kreismusikschule Celle bietet die CRI mit „School Sounds“ den Schul- und Schülerrockbands aus den umliegenden Schulen eine gut ausgestattete Club-Bühne. Mit fachlicher Anleitung von engagierten Lehrern und Coaches haben sich die jungen Musikerinnen und Musiker die Rock- und Popstücke, die sie vortragen werden, erarbeitet. Mit professionellem Sound und Lightshow werden sie sich ihren neuen und alten Fans präsentieren.

Mit dabei sind wieder die Formationen des „Jugend Band Workshops“, einer Kooperation der CRI und der Kreismusikschule, die Oberschule Winsen/Aller, die Band der Oberschule Wathlingen, des Christian-Gymnasiums aus Hermannsburg und „Dead Pac“. Alle Kids und natürlich auch Erwachsene sind bei freiem Eintritt eingeladen, am Samstag, den 17.05.2019 (Einlass ab 18:00 Uhr) in der CRI beim 6. School Sounds dabei zu sein.

Mit der Veranstaltung möchte die CRI engagierte junge Musiker mit Grundkenntnissen und besonders interessierte Lehrer auf den offenen und kostenfreien, jeden Dienstag  ab 17:30 Uhr in der CRI gecoachten „Jugend Band Workshop“ aufmerksam machen. Auskunft gibt es darüber auch über Mail unter „youth@cri-web.de“.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.