FASSBERG. Liebhaber von Dudelsackmusik & Schottenröcken aufgepasst: Am Mittwoch, 7. November, findet um 19 Uhr das Dudelsackkonzert der diesjährigen „Northern Winter School“  im Saal der „OASE – Haus Schlichternheide“, Große Horststraße 20 in 29328 Faßberg statt.

Dieses Intensivseminar wird seit 2015 erfolgreich unter der Leitung von Pipe Major Ronnie Bromhead in der Jugendherberge Müden veranstaltet.  Knapp 50 Teilnehmer sollen eine Woche lang von äußerst erfahrenen, weltbekannten Dudelsackspielern und Trommlern sowie einem Drum Major unterrichtet werden. Vom Anfänger bis zum langjährigen Piper – die Teilnehmerschar sei breit gestreut. Bei den Lehrern handele es sich um waschechte Schotten, welche eigens für diesen Lehrgang aus ihrer Heimat anreisen.  Jim Semple, Robert Wallace, Craig Munro, Barry Donaldson, Brian Lamond, Paul Turner, Billy Jordan und Ronnie Bromhead – „diese Herren versprechen Qualität auf höchstem Niveau. Sie sind u.a. mehrfache Weltmeister im Dudelsackspiel und als Künstler und Ausbilder international bekannt“, so der Veranstalter. Craig Munro ist zudem Mitglied der berühmten Bagpipe Band „Red Hot Chilli Pipers“, sowie Inhaber der Dudelsackmanufaktur „Wallace Bagpipes“ und zähle zu den weltweit besten Herstellern dieses Instrumentes.

Das Konzert beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 17 Uhr. Die „OASE – Haus Schlichternheide“ wird von 17 Uhr – 18:45 Uhr eine kleine Karte mit warmen Gerichten anbieten. Der Eintritt zu dieser einmaligen Veranstaltung ist frei.

Links zur Veranstaltung:

https://www.lohheide-piping-school.de/northern-winterschool/

www.oase-fassberg.de

Eine Antwort zu “Schottische Klänge in der Südheide”

  1. Daniela Albers sagt:

    Hallo CelleHeute Team!
    Wieso weicht der Text vom Original ab?
    „Würden“, „sei“ / „seien“, „handele“…weshalb der Konjunktiv, wenn es sich um Tatsachen handelt? So liest sich der Text leider nicht gerade einladend und lässt im Raum stehen, ob es sich um Fakten handelt.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.