BOYE. Die Schützenfestsaison in Celle beginnt. Am kommenden Wochenende, vom 26. bis 28. April, feiert die Schießsportgruppe Boye ihr traditionelles Volks- und Schützenfest und eröffnet damit den Veranstaltungsreigen der Schützen in Stadt und Landkreis. Auf der Festwiese vor dem Schießstand, an der Winsener Straße, gehe es das ganze Wochenende hoch her. Ein drittes Mal nach dem gelungenen Auftakt im Vorjahr wird ein Kinderfest in Kooperation mit dem Ortsrat Boye durchgeführt.

Beginn des Kinderfestes wird am Samstag um 16 Uhr auf dem Festzelt sein – alle kleinen Bürger sind hierzu herzlich eingeladen. Die Proklamation der neuen Könige bildet im Anschluss ab 19 Uhr den ersten Höhepunkt des Abends. Darauf folgend lädt die SSG ab 20 Uhr zum zur Zeltdisco mit dem Musikexpress Xanadu ein – der Eintritt ist frei. Am Sonntag beginnt um 10.30 Uhr das Königsessen. Danach folgt um 12.45 Uhr der große Festumzug für die neuen Majestäten durch Boye. Zum Ausklang des Schützenfestes sind alle BürgerInnen am Sonntag ab 16 Uhr zu Kaffee und Kuchen im Festzelt herzlich willkommen.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.