Schulausschuss Faßberg berät über neuen Grundschulstandort

Politik Von Extern | am Mi., 10.06.2020 - 17:36

FASSBERG. Am Dienstag, den 16.06.2020, um 17:00 Uhr findet im Gemeindehaus der St. Michael-Kirche eine Sitzung des Ausschusses für Schule, Soziales und Gemeinwesen statt.

Dazu teilt die Gemeinde mit: Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen coronabedingten Abstands- und Hygienevorschriften und der begrenzten Raumkapazitäten die maximale Anzahl der Zuhörer bei der Sitzung auf 22 Personen begrenzt werden muss. Wenn die maximale Besucherzahl erreicht wird, muss weiteren Zuhörern der Zutritt zum Sitzungsraum leider versagt werden. Aus diesem Grund werden insbesondere Vereine, Gruppen oder Initiativen gebeten, nur ein oder zwei Vertreter zur Sitzung zu schicken, um einer möglichst großen Anzahl von interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Teilnahme zu ermöglichen. Der Einlass in den Sitzungsraum erfolgt ab 16:50 Uhr. Es wird darum gebeten, während der Sitzung einen Mund- und Nasenschutz zu tragen sowie die derzeit geltenden Abstands- und Hygienevorschriften zu beachten. Toiletten stehen im Untergeschoss des Gemeindehauses zur Verfügung. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass diese nur über eine Treppe und somit nicht barrierefrei erreichbar sind. Es wird um Verständnis für die genannten Maßnahmen gebeten.

Tagesordnung:
1. Eröffnung der Sitzung
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit
3. Feststellung der Tagesordnung
4. Genehmigung des Protokolls der Sitzung vom 13.02.2020
5. Einwohnerfragestunde
6. Bericht der Schulleiterin der Grundschule Faßberg
7. Bericht der Schulleiterin der Grundschule Müden (Örtze)
8. Bericht aus den örtlichen Senioren-/Pflegeheimen
9. Beratung über potenzielle Schulstandorte der Grundschule Faßberg
10. Mitteilungen der Verwaltung
10.1. Aktuelle Informationen zu den Kindertagesstättenbeiträgen
11. Anfragen und Anregungen der Ausschussmitglieder
12. Schließung der Sitzung
13. Zuhörerfragezeit