CELLE. Beim Brand eines Schuppens in der Caroline-Mathilde-Straße entstand heute Mittag gegen 12.00 Uhr ein Schaden von etwa 10.000 Euro. „Ersten Ermittlungen zu Folge gelangte mindestens ein Unbekannter über die frei zugängliche Auffahrt zu dem hinteren Teil des betroffenen Grundstücks und dort an einen unverschlossenen Schuppen. Der Täter setzte den Schuppen auf unbekannte Art und Weise in Brand“, so die Polizei Celle.

Durch das schnelle und beherzte Eingreifen der Feuerwehr Celle wurde verhindert, dass sich der Brand auf das Dach oder umstehende Bäume ausbreitete. Im Zusammenhang mit dem geschilderten Geschehen sucht die Polizei Celle Zeugen. Personen und Anwohner, die in der fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Dienststelle unter Tel. 05141/277-317 in Verbindung zu setzen.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.