WINSEN/ALLER. Ein maskierter Täter hat gestern Abend eine Spielhalle in Winsen/aller überfallen. Gegen 21:45 Uhr betrat der Mann die Spielhalle in der Celler Straße. Dort forderte er unter Vorhalt einer Waffe von einer Angestellten die Herausgabe von Bargeld.

Mit einem vierstelligen Betrag verließ er die Spielhalle und flüchtete zu Fuß in Richtung Celle. Er überquerte die L 180 auf Höhe der Schlosserstraße und entkam in unbekannte Richtung.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

– männlich, ca. 30 Jahre
– südländisches Aussehen
– ca. 180 cm groß, kräftig, schwarze Haare
– deutsche Sprache mit südländischem Akzent
– hellblaues oder hellgraues Basecap mit einem Buchstaben
– schwarz/weiß oder schwarz/graues „Palästinensertuch“
– dunkle Bomber- oder Lederjacke
Zeugenhinweise nimmt die Polizei Celle, Tel.: 05141/2770, entgegen.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.