LANGLINGEN. Heute gegen 16:40 Uhr kam es zu einen Unfall auf der K 52. Um 16:42 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Langlingen und Eicklingen alarmiert. Beim Unfall wurde eine Person eingeklemmt.

Auf dem Weg von Hohnebostel nach Langlingen war das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gerutscht. Dabei prallte es gegen einen Baum, zerbracht diesen, überschlug sich und blieb auf dem Dach im Graben liegen. Der Fahrer wurde durch die Feuerwehren aus dem Wrack befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Seitens der Polizei liegen keine Informationen zur Person, Unfallursache oder Schadenhöhe vor.

Infos: Michael Hasselmann

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.