OPPERSHAUSEN. Heute kurz vor 16 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Oppershausen zu einem Flächenbrand am Oppershäuser Aller-Wehr alarmiert. Ein Segelflieger hatte ein Feuer am dortigen Paddelheim ausgemacht.

Der Feuerwehrflugdienst war ebenfalls in der Nähe und veranlasste nach Sichtung des Feuers eine zusätzliche Alarmierung der Ortsfeuerwehren Offensen, Bockelskamp und Wienhausen sowie des Einsatzleitwagens aus Langlingen.

An der Einsatzstelle hatte sich das Feuer mittlerweile auf 2000 qm ausgebreitet und drohte auf das Haus überzugreifen. Die Kräfte aus Wienhausen und Offensen bekämpften den Brand vom Schwarzwasser aus. Nach etwa 30 Minuten war das Feuer gelöscht. Neben der Feuerwehr war auch die Polizei vor Ort – sie ermittelt.

Info/Fotos: Michael Hasselmann
Luftbild: Yannick Büker – Hannoverscher Aero-Club e.V.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.