Log empty
Familienanzeigen Stellenmarkt

Celle

Seifenkistenrennen begeistert Fahrer und Fans

16.09.2018 - 08:27 Uhr     CELLEHEUTE    0
Fotos: Peter Müller


CELLE. Noch vor knapp zwei Wochen schien unklar, ob das Seifenkisten in der Dörnbergstraße dieses Jahr überhaupt stattfindet. Zu wenig Anmeldungen hatten die Veranstalter von der Grundschule Hehlentor bis zu diesem Zeitpunkt verbucht. Nun haben sich doch genügend Seifenkistenfahrer und -fans gefunden. Und auch in diesem Jahr begeisterte das Rennen nicht nur die Fahrer, sondern auch die Beobachter am Straßenrand.



Immerhin zehn Teams und 51 Fahrer nahmen am neunten Celler Seifenkistenrennen teil, unter ihnen mit fünf Jahren die jüngsten Teilnehmer Tamme und Jante Lindhorst und Daniel Speidel, mit 61 der älstest. Rund 450 Meter galt es auf der Celler Dörnbergstraße zu bewältigen. Zum zehnten Jubiläum im kommenden Jahr haben die Organisatioren den Harburger Berg im Blick – mit einem Nachtrennen.

Schnellste Kinder waren: Rudolf von Behr (1:00), Niklas Greselmann (1:00), Raphael Kiuk (1:01)
Schnellste Erwachsene waren: Alexandra Hupp (0:59), Tina Schonfelder (1:00), Leon Isenhapen (1:01)
Als schönste Seifenkiste wurde gekürt: HSV
Schnellstes Team war: Team Bahrain (1:01)



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.