Seniorenheime in der Wehlstraße sind weitere "SchutzCellen"

Gesellschaft Von Redaktion | am Di., 19.03.2019 - 17:21

CELLE. Drei weitere "SchutzCellen" wurden jetzt im Bereich Blumlage/Altstadt eingerichtet. Die Residenz Beinsen am Französischen Garten sowie das Kursana Wohnstift Domizil Celle und die Kursana Stadtgarten Residenz haben sich bereit erklärt, Kindern in Situationen, in denen sie Hilfe benötigen, unterstützend zur Seite zu stehen. Alle Einrichtungen befinden sich in der Wehlstraße.

„Projekte, die den Schutz von Kindern fördern, sind sehr wertvoll und müssen unterstützt werden“, so Karola Schirmann von der Kursana Residenz am Stadtgarten. SchutzCellen sollen Kindern, die in eine Situation geraten, in der sie Unterstützung benötigen, die entsprechenden Hilfestellungen geben. Sei es, dass sie ein Pflaster brauchen oder einfach nur eine Toilette aufsuchen müssen. Die SchutzCellen sind an einem Aufkleber zu erkennen, der im Eingangsbereich angebracht wird.

Wer mitmachen und mit seiner Einrichtung zur SchutzCelle werden möchte oder weitere Informationen zum Projekt wünscht, wende sich an das Stadtteilmanagement Alte Molkerei, Telefon  (0 51 41) 61 30, E-Mail altemolkerei@stiftung-linerhaus.de.