CELLE. Am kommenden Freitag findet wieder die Session der Neuen Jazzinitiative Celle (e.v.) in Kunst&Bühne statt. Dima Mondello und sein Jazz Syndicate werden wie gewohnt die feste Größe der Veranstaltung sein. Sein Special Guest diesmal: Janice Harrington! Die „Great Grand Ma Jan“, wie sie sich selbst bezeichnet, kann auf eine lange Karriere zurückblicken: seit 1969 ist sie musikalisch unterwegs – zunächst mit Tourneen durch Südostasien, wo sie in Shows für das US Militär auftrat.

In den folgenden Jahren stand sie unter anderem mit Sammy Davis Jr. und Lionel Hampton auf der Bühne. Weitere exemplarische Stationen ihres langen Weges: Auftritte mit BB King und Hat Adderley, Gast-Star bei der Danish Television Big Band und der NDR Radio Big Band. Harrington beweist, dass sie längst nicht zum „alten Eisen“ gehört: sie hat sich jüngst „neu erfunden“ – als Blues Sängerin, nachdem sie vor allem als Gospelkünstlerin hierzulande bekannt war.

Sowohl als „einfacher“ Zuhörer – als auch als aktiver Musiker: Wie immer sind alle herzlich eingeladen, ihr Instrument mitzubringen und nach Kräften mitzujammen!

 

Session

Wo: Kunst&Bühne, Nordwall 46, 29221 Celle
Wann: Freitag, 10.11.2017, ab 19.00 Uhr
Eintritt: frei

Weitere Informationen unter www.neue-jazzinitiative-celle.de .

 

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.