CELLE. Am kommenden Freitag, 17.02.2017, 19.00 Uhr, bittet die Neue Jazzinitiative Celle e.V. zur Session in Kunst&Bühne. Wieder mit dabei: Dima Mondello und sein Mondello Jazz Syndikate. Und – neben den „Profis“ dürfen sie nicht fehlen – eine Menge ambitionierter junger Musiker und weitere jazzbegeisterte Amateurmusiker.

Als “Special Guest” bringt Dima Mondello diesmal Bianca El-Mabrouk mit. Die freischaffende Sängerin ist weltweit tätig. Neben diversen Opernauftritten schon im zarten Alter von 12 Jahren, kann sie etliche Fernsehauftritte für sich verbuchen. Ihre Stimme bildete sie unter anderem an der Hochschule für Musik in Hannover.

El-Mabrouk arbeitet heute im Pop-, Soul- und Jazzbereich, unter anderem mit Musikern der Jazzkantine, des Staatsorchesters Braunschweig, der (ehem.) Roger Cicero Band zusammen. Nebenbei engagiert sie sich in der musikalischen Förderung von Kindern und Jugendlichen. Einem breiten Publikum bekannt sein dürfte sie als „Gesicht“ aus der TV-Werbung einer bekannten deutschen Schwarzbier-Marke.

“Kommen Sie vorbei – hören Sie einfach gute, handgemachte Musik. Oder noch besser: packen auch Sie Ihr Instrument ein und jammen Sie nach Herzenslust entspannt bis hitzig mit”, lädt die Neue Jazzinitiative ein.

Noch einmal in Kurzform:

Wann:              17.02.2017, 19.00 Uhr
Wo:                  Kunst&Bühne, Nordwall 46, 29221 Celle
Eintritt:           frei

Weitere Informationen unter www.neue-jazzinitiative-celle.de .

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.