CELLE. Große und kleine, wilde und liebe, fliegende und tanzende kleine Hexen tummeln sich bunt im Celler Schloss: Der Malwettbewerb, den die SVO gemeinsam mit dem Schlosstheater Celle für das Ankündigungsplakat des diesjährigen Kindermärchens durchführten, ist abgeschlossen. Genau 1174 Kinder von KiTa bis 5. Klasse haben sich beteiligt – und der Jury mit ihren tollen Bildern die Wahl schwer gemacht. Das weitgereisteste Bild kam übrigens aus Chile! Letztlich gaben dann auch pragmatische Argumente den Ausschlag: Kann man aus dem Bild ein gutes, weithin sichtbares Plakat machen?

Das Gewinnerbild wird am 29. September vorgestellt und die Preise an die ersten drei Plätze persönlich überreicht. Das Schlosstheater und die SVO bedanken sich ganz herzlich bei jedem Kind, bei jeder KiTa-Gruppe und bei jeder Schulklasse für’s kreative Mitmachen! Zur Siegerehrung am 29. September um 17:00 Uhr laden Schlosstheater und SVO herzlich in das Kaminzimmer des Celler Schlosses ein! Zur Preisübergabe werden anwesend sein: Andreas Döring (Intendant) und Dr. Ulrich Finke (Geschäftsführer der Celle-Uelzen Netz GmbH) sowie zahlreiche Kinderkünstlerinnen und –künstler.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.