Silber für Merle Hinrichs bei Norddeutschen Meisterschaften der Masterschwimmer

Sport Von Redaktion | am Mi., 20.03.2019 - 16:57

BRAUNSCHWEIG/NIENHAGEN. Nachdem sie in ihrer Jugend überaus erfolgreich an DLRG-Wettkämpfen teilgenommen hat, trainiert die 21-jährige Sporttherapeutin Merle Hinrichs aus Nienhagen seit einiger Zeit im Wettkampfteam von SVN-Trainer Ole Bedey. Am vergangenen Wochenende (16./17. März) konnte sie sich nun bei ihren ersten Einzelstarts im Deutschen Schwimmverband bei den Norddeutschen Mastersmeisterschaften im Braunschweiger Heidbergbad behaupten. 140 Vereine hatten 580 Mastersschwimmer mit über 2.100 Einzelmeldungen in den Altersklassen AK 20 bis AK 80 an den Start geschickt.

„Aufgrund ihrer hohen Fokussierung und des Trainingsfleißes der letzten Monate sind Topzeiten möglich“, so Trainer Bedey. Bereits mit einem achten Platz über 50m Schmetterling (0:32,08 min) und einem fünften Platz über 50m Freistil (0.28,97 min) in einem großen Teilnehmerfeld von weit über 30 Teilnehmern am ersten Wettkampftag konnte Hinrichs sehr zufrieden sein. Am Sonntag ging es dann mit neuer Kraft ins Rennen über 100m Freistil. Nach beherzten 1:03,22 min schlug Merle an und gewann damit die Silbermedaille. Sie qualifizierte sich mit ihren Zeiten außerdem für die Deutschen Meisterschaften der Masters, die vom 31.5. bis 2.6. dieses Jahres in Karlsruhe stattfinden werden.