Sind neue Ställe für Massentierhaltung zeitgemäß?

Leserbeiträge Von Extern | am So., 18.10.2020 - 16:02

Sarah Harms, Bunkenburg, schreibt zu geplanten Hühnerställen zwischen Beedenbostel und Luttern:

"Sind neue Ställe für Massentierhaltung zeitgemäß?Mit Entsetzen habe ich gelesen, dass zwei neue riesige Ställe gebaut werden sollen. Mir stellt sich da die Frage nach dem Warum. Ich kann verstehen, dass ein landwirtschaftlicher Betrieb ein Wirtschaftsunternehmen ist und ein weiteres Wachstum unter Rentabilitätsgesichtspunkten sinnvoll bzw. notwendig ist. Aber dieses Wachstum sollte sich zeitgemäß und modern vollziehen. Ein lebenswertes Umfeld steht für einen Großteil der Bevölkerung im Mittelpunkt. Dazu gehören auch Umwelt und Tierwohl. Ein neuer Stall sollte nach diesen Grundsätzen ausgerichtet sein. Es darf nicht sein, dass längst ausgediente Praktiken weiter geführt werden und sich der Betreiber nur für sich selbst verantwortlich fühlt. Jeder trägt zu einem lebenswerten Umfeld bei und muss Verantwortung übernehmen."