CELLE. Alle großen und kleinen Kinder und ihre Familien und Freunde sind zum Singspiel „Mose – wenn Holzwürmer eine Pyramide bauen“ am Sonntag, 13. Januar, 11.00 Uhr, in der Neuenhäuser Kirche, Kirchstr. 50 eingeladen. Inhalt: Bohra & Bohris, die beiden Holzwürmer, begleiten Mose auf seinem Lebensweg, erleben seine wunderbare Rettung aus dem Nil, seine Zeit im königlichen Kindergarten, an der königlichen Schule zum Spitzen-Pyramidenbauer bis hin zu Gottes Auftrag, sein unterdrücktes Volk der Israeliten aus der Sklaverei in die Freiheit zu führen. Für Bohra & Bohris wird es nicht langweilig. Und durch Mose lernen sie Gott immer mehr als den gütigen und gerechten Vater für alle Menschen kennen. Während des Singspiels kann jedes Kind helfen, aus „Ziegeln“ eine Pyramide zu bauen.

Dabei schlüpfen Gabi und Amadeus Eidner aus Chemnitz, die in Celle schon lange keine Unbekannten mehr sind, in die Rollen der Holzwürmer „Bohra & Bohris“, die auch schon mit Noah auf der Arche waren. Der Eintritt ist frei.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.