ADELHEIDSDORF. Die Ortsfeuerwehr Adelheidsdorf veranstaltete am Samstag, den 23. September, wieder einmal ein Sommerfest für alle Bürgerinnen und Bürger im und am Feuerwehrhaus in der Schulstraße. Viele Besucher aus der Samtgemeinde Wathlingen und darüber hinaus, kamen zu den Feuerwehrleuten aus Adelheidsdorf und konnten bei herrlichem Spätsommerwetter einen schönen Tag mit vielen Highlights verbringen. Neben der Ausstellung der Feuerwehrfahrzeuge wurde den kleinen und großen Besuchern sehr viel geboten.

Kinderkarussell, Wasserspiele, Kinderschminken, Hüpfschlauch sowie ein Maltisch und Informationen zur Brandschutzerziehung brachten oftmals ein Leuchten in die Augen der sehr vielen Kinder und auch der Erwachsenen. In einem Überschlagssimulator der Verkehrswacht Niedersachsen konnten alle Interessierten die Situation erleben, wie es sich anfühlt, in einem verunfallten Auto auf dem Kopf zu liegen. Ein Feuerwehr-Minion bereitete allen Besuchern viel Freude und die Fotos mit ihm waren sehr begehrt und eine schöne Erinnerung an diesen Tag.

Ein reichhaltiges Kaffee- und Kuchenbuffet, Leckereien vom Grill, ein Weinstand der Winzerfamilie Klumb aus dem Rheinland-Pfälzischen Langenlonsheim und gekühlte Getränke, sowie die Klänge des Feuerwehrmusikzuges Adelheidsdorf luden alle zum Verbleiben ein. Am Abend wurde noch ausgiebig zur Musik vom Plattenteller von DJ Volker getanzt und mit leckeren Cocktails feierten die Feuerwehrleute und ihre Gäste bis spät in die Nacht hinein.

Ortsbrandmeister Sascha Enghausen und sein Stellvertreter Christoph Mohwinkel waren mit diesem Sommerfest hoch zufrieden und bedankten sich nicht nur bei den vielen Besuchern für ihr Erscheinen, sondern auch bei allen beteiligten Feuerwehrleuten für ihr Engagement bei der Durchführung dieser Veranstaltung sowie bei den zahlreichen Sponsoren.

Ahd23_09Sommerfest1 Ahd23_09Sommerfest2 Ahd23_09Sommerfest3 Ahd23_09Sommerfest4 Ahd23_09Sommerfest5 Ahd23_09Sommerfest7 Ahd23_09Sommerfest8

Text: Olaf Rebmann, FB Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.